So laden Sie Fotos von Ihrem PC oder Mac in Instagram hoch

Insta oder später?

TechRadar Instagram-Konto

Instagram macht es überraschend schwierig, instagram bilder hochladen pc – es gibt keine Möglichkeit, dies mit der offiziellen App für Windows 10 oder der Instagram-Website zu tun. Es gibt auch keine Instagram-App für macOS.

Das ist lästig – vor allem, wenn Sie Fotos veröffentlichen möchten, die Sie mit einer Digitalkamera und nicht mit einem Smartphone aufgenommen haben, oder wenn Sie Ihre Bilder und Videos vor dem Hochladen mit Desktop-Software bearbeiten möchten.

Glücklicherweise gibt es ein paar praktische Möglichkeiten, es zu umgehen und Fotos von Ihrem PC oder Mac in Instagram hochzuladen. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig kostenlose Software.

Methode 1: Vivaldi

Vivaldi

1. Vivaldi erhalten

Der super anpassbare Webbrowser Vivaldi bietet die schnellste und einfachste Möglichkeit, Fotos von Ihrem PC oder Mac in Instagram hochzuladen. Dies geschieht durch das Ausführen der mobilen Version der Instagram-Website in einem Web-Panel.

Laden Sie Vivaldi herunter und installieren Sie es, dann führen Sie entweder den Assistenten durch, um Lesezeichen zu importieren und Ihre Einstellungen festzulegen, oder klicken Sie auf „Alles überspringen“ und fahren Sie mit den Standardeinstellungen des Browsers fort.

Vivaldi

2. Erstellen eines Web-Panels

Navigieren Sie zu www.instagram.com und klicken Sie dann auf das Plus-Symbol (Add Web Panel) auf der linken Seite der Browseroberfläche. Die URL wird automatisch ausgefüllt, so dass Sie nur noch auf das Plus klicken müssen.

Die mobile Version von Instagram wird nun in einer Seitenleiste auf der linken Seite des Browsers angezeigt und bleibt dort, während Sie andere Websites durchsuchen. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und ändern Sie dann die Größe der Seitenleiste, bis die mobile Website bequem hineinpasst.

Vivaldi

3. In Instagram hochladen

Klicken Sie auf das Plus-Symbol unten auf der Website, um ein Foto von Ihrem PC oder Mac auszuwählen, Filter anzuwenden, eine Beschriftung und Tags hinzuzufügen und es in Ihr Konto hochzuladen.

Methode 2: BlueStacks App Player

BlueStacks App Player herunterladen und installieren

1. BlueStacks App Player herunterladen

Die Instagram-App für Android ist hervorragend, und Sie können sie auf Ihrem Desktop mit dem kostenlosen Android-Emulator BlueStacks App Player ausführen, mit dem Sie Fotos von Ihrem PC oder Mac in Instagram hochladen können.

Laden Sie BlueStacks herunter und installieren Sie sie, warten Sie dann ein paar Minuten, bis der Motor zum ersten Mal startet. Verwerfen Sie das Tutorial mit dem Kreuz oben rechts, stellen Sie sicher, dass die richtige Sprache ausgewählt ist und tippen Sie auf die Pfeiltaste.

Einrichten und Einloggen in den BlueStacks App Player

2. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.

Klicken Sie auf „Weiter“ und melden Sie sich dann mit Ihrem Google-Konto an. Überprüfen Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie, wenn Sie damit einverstanden sind, auf „OK“.

Die nächsten Kontrollkästchen sind völlig optional; wenn Sie nur BlueStacks zum Hochladen in Instagram verwenden, können Sie sie alle deaktivieren. Klicken Sie auf den Pfeil Weiter und geben Sie dann Ihren Namen ein (er wird nur zur Personalisierung einiger Anwendungen verwendet).

Installieren der Instagram-App im BlueStacks App Player

instagram

3. Installieren der Instagram-Applikation

Sie sehen nun eine Version des Google Play Store. Suchen Sie nach Instagram (die Suchleiste befindet sich oben rechts), wählen Sie die offizielle App aus, wenn sie erscheint, und klicken Sie auf Installieren. Die App fordert Zugriff auf Informationen wie Ihre Kontakte und Ihren Standort an. Wenn das für Sie in Ordnung ist, klicken Sie auf’Akzeptieren‘.

Nach einem Moment erscheint das Instagram-Symbol unter der Registerkarte Meine Apps. Klicken Sie einmal darauf, um es zu starten.

Laden Sie Ihre Fotos in Instagram hoch, wenden Sie Filter an und teilen Sie sie mit anderen.

4. Hochladen, Filter anwenden und teilen

BlueStacks wird sich an die Größe und Form eines vertikal ausgerichteten Smartphones anpassen. Melden Sie sich mit Ihren üblichen Daten in Ihrem Instagram-Konto an (der Login-Link befindet sich unten). Ihr Instagram-Feed wird wie auf einem Telefon angezeigt.

  • Klicken Sie auf das Plus-Symbol unten und wählen Sie dann „Galerie“.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Galerie“ oben links und wählen Sie „Sonstiges“, dann klicken Sie auf „Von Windows auswählen“.
  • Suchen Sie das Foto, das Sie hochladen möchten, wählen Sie es aus und klicken Sie auf „Öffnen“.

Sie können das Bild nun zuschneiden, Filter und eine Beschriftung hinzufügen und es über alle gängigen sozialen Netzwerke mit Ihren Anhängern teilen.

Wenn Sie Ihre Fotos auffrischen müssen, bevor Sie sie zu Instagram hochladen, lesen Sie unsere Liste der besten kostenlosen Bildbearbeiter.

Wie man Aufgaben zum Google-Kalender hinzufügt

Mit Google Tasks bleiben Sie organisiert und termingerecht.

Google bietet eine einfache Möglichkeit, eine Aufgabenliste mit Hilfe von Google Tasks in Ihren Google-Kalender zu integrieren. Sie können google kalender aufgaben anzeigen, sondern auch in Google Mail und direkt von Ihrem Android-Gerät aus verwenden.

So starten Sie Google-Aufgaben auf einem Computer

  • Öffnen Sie Google Calendar, vorzugsweise mit dem Chrome-Browser, und melden Sie sich bei Bedarf an.
  • Klicken Sie in der Sidebar auf der rechten Seite des Fensters auf das Symbol Aufgaben.
  • Wenn Sie den Link Aufgaben nicht sehen, aber etwas mit dem Namen Erinnerungen sehen, klicken Sie auf das kleine Menü rechts neben den Erinnerungen und wählen Sie dann Zu Aufgaben wechseln.
  • Aufgaben-Taste im Google-Kalender auf macOS-Version von Chrome
  • Klicken Sie auf Eine Aufgabe hinzufügen und beginnen Sie dann mit der Eingabe, um eine neue Aufgabe in Google Kalender hinzuzufügen
  • Hinzufügen einer Aufgabenschaltfläche in Google Calendar über die MacOS-Version von Chrome

Arbeiten mit Ihrer Liste

Die Verwaltung von Google Tasks ist ziemlich einfach. Wählen Sie ein Datum in den Eigenschaften der Aufgabe, um es direkt in Ihren Kalender aufzunehmen. Ordnen Sie die Aufgaben in der Liste neu an, indem Sie sie in der Liste anklicken und nach oben oder unten ziehen. Wenn eine Aufgabe abgeschlossen ist, setzen Sie einen Haken in den Kreis links neben der Aufgabe, um sie in einen Abschnitt Erledigt zu kategorisieren.

Um eine Google-Aufgabe aus dem Google-Kalender zu bearbeiten, verwenden Sie das Bleistift-Symbol. Von dort aus können Sie eine Beschreibung hinzufügen, das Fälligkeitsdatum ändern und in einen anderen Aufgabenplan verschieben.

Wie man mehrere Aufgabenlisten erstellt

Erstellen Sie einen neuen Listenmenüeintrag in Google Tasks über den Google Kalender.

Um den Überblick über Arbeitsaufgaben und Heimaufgaben oder Aufgaben innerhalb einzelner Projekte zu behalten, können Sie mehrere Aufgabenlisten in Google Kalender erstellen. Klicken Sie oben im Aufgabenfenster auf Ihre aktuelle Liste, und klicken Sie dann auf Neue Liste erstellen. Sie können auch über dieses Menü zwischen Ihren verschiedenen Google Tasks-Listen wechseln.

Google Kalender

Hinzufügen von Google-Aufgaben von Ihrem Android-Telefon aus

Mit Android 4.1 Jelly Bean und neueren Versionen können Sie schnelle Erinnerungen erstellen, indem Sie Google Now fragen.

Zum Beispiel: „OK Google. Erinnere mich daran, morgen einen Flug nach Michigan zu buchen.“ Google Now antwortet mit etwas mit der Wirkung von „OK. Hier ist Ihre Erinnerung. Tippen Sie auf Speichern, wenn Sie es behalten möchten.“ Die Erinnerung wird im Kalender Ihres Android gespeichert.

Sie können auch Erinnerungen direkt aus dem Google-Kalender Ihres Android erstellen und „Ziele“ setzen. Ziele sind regelmäßig festgelegte Zeiten, die für eine bestimmte Aufgabe, wie z.B. Übung oder Planung, festgelegt sind.

War diese Seite hilfreich?

So migrieren Sie Ihr gesamtes Google-Konto auf ein neues Konto

Whitson Gordon
8/04/10 12:00pmAbgereicht bis: DATEN
903.4K
90
7

Ob Sie sich nun endlich entschieden haben, sassyhacker957@gmail.com für eine professionellere Abwicklung zu verlassen oder Google-Konten aus weniger peinlichen Gründen austauschen möchten, Google hat kein integriertes System für die Migration Ihrer Daten auf ein neues Konto. Also haben wir es herausgefunden.

AKTUALISIERUNG: Google hat jetzt viele offizielle Übertragungsprozesse für seine Dienste. Um zu lernen, wie man sie benutzt, schau dir diesen Beitrag an.

Artikelvorschau Miniaturansicht
So migrieren Sie Ihre Google-Daten von einem Konto in ein anderes
Wenn Sie mehrere Google Mail-Konten und ein Google Apps-Konto haben, müssen Sie sich möglicherweise bei einem der folgenden Unternehmen anmelden…..

Mehr erfahren


Viele von uns haben eine Menge Daten, die in den Diensten von Google gespeichert sind, aber wenn Sie auf ein neues Google-Konto migrieren möchten, müssen Sie etwas graben. So migrieren Sie Ihre Daten aus den beliebtesten Diensten von Google (Gmail, Google Calendar, Docs, Reader, Voice, Blogger und YouTube) von Ihrem aktuellen Konto (nachfolgend „Konto 1“ genannt) auf Ihr neues Konto (nachfolgend „Konto 2“ genannt) und gehen dabei am wenigsten Daten verloren.

Einige der Dienste (z.B. Google Reader) halten sich an einige ziemlich universelle Import-/Exportstandards, die es einfach machen, während andere Dienste (z.B. neuere YouTube-Konten) von Ihnen verlangen können, bei Null anzufangen, um die volle Funktionalität zu erhalten. In diesen wenigen Fällen werden wir feststellen, was Sie tun können und was Sie verlieren, wenn Sie diese Methode verwenden, anstatt von vorne anzufangen.

Hinweis: Leider hat Google Apps die regulären Google-Konten in Bezug auf die verfügbaren Dienste immer noch nicht eingeholt. Während einige davon (wie Kalender und Dokumente) für die Migration auf ein Google Apps-Konto geeignet sind, stehen andere Dienste (wie Reader oder Voice) Google Apps derzeit noch nicht zur Verfügung. Ich werde notieren, wo der Dienst für Apps-Benutzer nicht verfügbar ist, sowie wenn sie einen anderen Prozess der Migration dieses bestimmten Dienstes durchlaufen müssen.

Migration von Gmail
Die Migration aller Ihrer E-Mails von einem Gmail-Konto in ein anderes ist ein ziemlich aufwändiger Prozess – und einer, den wir in unserem Leitfaden zum Ändern Ihres Gmail-Kontos beschrieben haben, ohne Ihre E-Mails zu verlieren. Schlagen Sie also diesen ursprünglichen Leitfaden für Ihre Gmail-Migration auf und kommen Sie dann für den Rest zurück.

Artikelvorschau Miniaturansicht
So migrieren Sie E-Mails von einem Gmail-Konto in ein anderes
Sehr geehrter Lifehacker, im letzten Jahr habe ich eine Arbeits-E-Mail-Adresse verwendet, die Google Apps als meine…..

Mehr erfahren
Migration des Google-Kalenders

/:16

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Google-Kalender zu migrieren. Eine davon dauert etwas länger, aber wir verwenden diese Methode nur für Ihren Hauptkalender (diejenige, die standardmäßig nach Ihrer Gmail-Adresse benannt ist). Alle Unterkalender oder „Delegierten“ des Kontos sind einfacher zu migrieren, also werden wir diese zweite Aufgabe übernehmen.

Um Ihren Hauptkalender zu migrieren, gehen Sie zu Ihren Google Kalender-Einstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Kalender. Sie sehen eine Option, um alle Ihre Kalender auf einmal auf Ihre Festplatte im iCalendar-Format zu exportieren. Exportieren Sie sie auf Ihr Laufwerk und entpacken Sie sie bei Bedarf.

Gehen Sie anschließend zu Ihrem neuen Konto (am einfachsten ist es, wenn jedes Konto in einem separaten Browser bei Google angemeldet ist), gehen Sie zu Einstellungen > Kalendereinstellungen > Kalender und erstellen Sie ein neues. Benennen Sie es, wie Sie möchten, klicken Sie auf Kalender erstellen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Importieren am unteren Rand der Seite. Wählen Sie die .ical-Datei, die Ihrem Hauptkalender entspricht, und laden Sie sie hoch, indem Sie den leeren Google-Kalender, den Sie gerade erstellt haben, als Ziel wählen. Sie werden sehen, dass es in der Kalenderansicht angezeigt wird.

Wenn Sie mehr Kalender haben, die Sie über den Standard hinaus importieren möchten, werden wir sie einfach mit dem anderen Konto teilen. Gehen Sie zurück zur Registerkarte Kalender in den Einstellungen von Konto 1 und klicken Sie auf die Schaltfläche „Diesen Kalender teilen“ neben einem Kalender. Geben Sie die Adresse des Kontos 2 ein und drücken Sie Enter. Ändern Sie die Berechtigungen im Dropdown-Fenster auf „Änderungen vornehmen UND Freigabe verwalten“ und klicken Sie auf Speichern. Konto 2 erhält eine E-Mail mit der Mitteilung, dass Sie einen Kalender geteilt haben, und einen Bestätigungslink. Wenn Sie zum ersten Mal eine Einladung erhalten, müssen Sie auf diesen Link klicken, aber danach erscheint der Kalender einfach automatisch. Sie können dann in den Einstellungen Ihres neuen Kontos wieder auf die Registerkarte Kalender zurückkehren und auf „Freigegeben“ klicken: Einstellungen bearbeiten“ und entfernen Sie Konto 1 unten, indem Sie auf das Papierkorbsymbol klicken. (Dadurch wird Konto 1 aus der Freigabe des Kalenders entfernt, so dass Konto 2 das volle Eigentum am Kalender behält.) Wiederholen Sie dies für jeden Ihrer Kalender und Sie haben alles migriert, was Sie benötigen. Diese Methode funktioniert sowohl für normale Google-Konten als auch für Google Apps.

Migration von Google Docs

/:16

Wenn Sie auf ein reguläres Google-Konto migrieren, ist die Übertragung Ihrer Google Docs einfach. Wählen Sie einfach alle Dokumente aus, die Sie migrieren möchten, gehen Sie zum Dropdown-Menü Weitere Aktionen und wählen Sie Eigentümer ändern. Geben Sie die Adresse von Konto 2 in das Feld ein, das erscheint. Sie sehen alle Ihre Dokumente in Konto 2.

17 obskure Steam-Tipps und -Tricks, die Ihren PC zum Spielen bringen können.

Steam kann viel mehr, als nur das Kaufen und Spielen von Spielen.

Brad Chacos von Brad Chacos
Senior Editor, PCWorld | 25. JUN 2018 5:03 AM PT

Gesponsert von HPE-UK

HPE-UK
The finanziellen Auswirkungen of Predictive Analytics (Die finanziellen Auswirkungen von Predictive Analytics)
HPE InfoSight enthält die IT-Betriebskosten in Höhe von 79 %. Erfahren Sie, wie Ihr IT-Support von Predictive Analytics profitieren kann.

MEHR SEHEN
razer ultrabook Dampf
Gordon Mah Ung/Rob Schultz

MEHR MÖGLICHKEITEN DIESE
nintendo switch pro controller
Steam fügt Nintendo Switch Pro Controller-Unterstützung hinzu, hier ist, wie man es aktiviert.
Dampfdruckreinigung
Steam’s Spring Cleaning Event ermutigt PC-Spieler, ihren Backlog abzubauen.
Android-Speicher-Tipps primär in der Größe angepasst
10 schnelle Wege, um Platz auf einem überfüllten Android-Gerät zu schaffen.
FreeSync
VIDEO


Die Verwendung eines nicht validierten FreeSync-Monitors mit einem GeForce Grafikprozessor ist nicht immer sinnvoll.

Gesponsert von Quest

Gesponserte Videos
Sehen Sie hier, um mehr zu erfahren.

MEHR SEHEN
Kommen wir zur Sache: Für viele Menschen ist PC-Gaming ein Synonym für Steam. Der allgegenwärtige Gaming-Client von Valve ist sowohl Schaufenster als auch Service und bietet einen One-Stop-Shop für den Kauf von Spielen, die Verwaltung dieser Spiele und sogar den Aufbau einer Freundesliste, mit der Sie während des Spiels chatten können.

Und dann gibt es noch diese unwiderstehlichen Steam Summer Sales.

Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Steam’s ist vollgepackt mit versteckten Funktionen, die Ihnen helfen können, mehr aus Ihrem PC-Spielerlebnis herauszuholen – Tricks, die nur wenige Menschen jemals berühren. Hier sind einige der nützlichsten, beginnend mit obskuren (aber hilfreichen) Bibliotheksverwaltungswerkzeugen auf dieser Seite, bevor wir in exotischere Tipps eintauchen.

[ Weiterführende Literatur: Diese 20 spannenden PC-Spiele werden Tage Ihres Lebens verschlingen].
INHALTSVERZEICHNIS
Optimieren Sie Ihre Dampfbibliothek
Teilen von Familienspielen
Zeigen Sie Ihre FPS im Spiel.
Steam In-Home Streaming im Haus
Erweiterte Serveroptionen
MEHR ANZEIGEN
Optimieren Sie Ihre Dampfbibliothek
Fügen Sie Nicht-Dampf-Spiele zu Ihrer Bibliothek hinzu.
Von DRM-freien Indie-Titeln bis hin zu EA-Spielen, die ausschließlich über Origin verkauft werden, schmückt nicht jedes PC-Spiel die digitalen Regale von Steam – was ein Problem sein kann, wenn Sie ausschließlich über den Valve-Service spielen und sozialisieren. Glücklicherweise können Sie mit Valve dem Steam-Client Nicht-Steam-Spiele hinzufügen.

Steam hält den Schurken-Titel immer noch nicht auf dem neuesten Stand oder speichert Ihr Spiel in der Steam Cloud, aber das Hinzufügen von Nicht-Steam-Spielen zu Ihrer Bibliothek lässt Ihre Freunde sehen, wann Sie das Spiel spielen, und aktiviert die Steam-Overlay-Funktion (Shift + Tab), einschließlich Vollbild-Screenshot und Chat-Funktionalität im Spiel.

Programme zur Dampfbibliothek IDG hinzufügen

Verstanden? Gut. Öffnen Sie nun den Steam-Client und gehen Sie zu Spiele > Ein Nicht-Steam-Spiel zu meiner Bibliothek hinzufügen. Von dort aus ist der Prozess unkompliziert. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Bild für das Spiel in der Gitteransicht Ihrer Bibliothek hinzufügen möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Benutzerdefiniertes Bild festlegen und gehen Sie dann von dort aus. Die feinen Leute in r/steamgrid auf Reddit werden eigene Bilder für Spiele erstellen, wenn du möchtest. Du kannst eine Menge benutzerdefinierter Rasterbilder auch auf der Steam Banners Website oder Deviant Art finden.

Verwalten Sie, wo Ihre Spiele landen.
Vielleicht möchten Sie alle Ihre Titel auf eine flammend schnelle SSD übertragen, oder Sie haben eine geräumige neue traditionelle Festplatte installiert, die nur darum bittet, mit Gaming-Gute gefüllt zu sein. So oder so, Steam macht es zu einem Kinderspiel, neue Ordner hinzuzufügen, in denen Sie Ihre Spiele speichern können.

Dampf-Download-Standorte
IDG

Öffnen Sie Steam und gehen Sie zu Steam > Einstellungen > Downloads, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Steam Library Folders. Von hier aus kannst du beliebig viele Ordner für die Spielinstallation hinzufügen. Sobald Sie Ordner hinzugefügt haben, wird Ihnen bei der Installation eines neuen Spiels die Option Ort für die Installation auswählen angezeigt.

DAS BESTE SSD FÜR DIE MEISTEN LEUTE

Samsung 860 EVO SSD EVO SSD

PCWorld’s Rezension lesen
$82.99Siehe Iton Amazonas
Noch besser, es ist ganz einfach, Ihre zuvor installierten Spiele zwischen den Verzeichnissen zu verschieben. Das Verschieben von Spielinstallationen (z.B. von einer SSD auf eine Festplatte), die früher arkane Tricks erforderten, aber jetzt müssen Sie nur noch mit der rechten Maustaste auf ein Spiel klicken, Eigenschaften, dann Lokale Dateien auswählen und unten sehen Sie eine Schaltfläche Move Install Folder. Wenn Sie darauf klicken, werden alle verfügbaren Dampfordnerpositionen angezeigt. Kinderleicht.

[ Weiterführende Literatur: Die besten SSDs ]

Stapelweise Installation oder Deinstallation von Spielen
Gute Nachrichten für Leute, die auf einen neuen PC wechseln oder einfach nur viel Platz in kurzer Zeit räumen wollen: Steam kann Spiele in großen Mengen installieren oder löschen.

Batch-Installation von Dampfspielen
IDG

Öffnen Sie Ihre Steam-Bibliothek im Detail oder in der Listenansicht und wählen Sie die Spiele, die Sie installieren möchten, per Strg + Klick auf die einzelnen. (Die von Ihnen ausgewählten Spiele werden hervorgehoben angezeigt.) Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eines der Spiele und wählen Sie die Option Installation. Bumm! Sie werden von Masseninstallationsmöglichkeiten für die gesamte Spielmasse begrüßt.

Umgekehrt können Sie auch mehrere Spiele auswählen, die bereits auf Ihrer Festplatte installiert sind, dann mit der rechten Maustaste klicken und Lokale Daten löschen wählen, um sie alle auf einen Schlag von Ihrem PC zu löschen.

Sortieren Sie Ihre installierten Spiele nach Größe.
Apropos Löschen, wenn Sie versuchen, Speicherplatz freizugeben für